Physiotherapie im 21. Jahrhundert

Schmerzlinderung und unterstützende Therapie
Zur Schmerzlinderung, als unterstützende Therapie oder ergänzend zur Reha: Die Elektromuskelstimulation EMS eignet sich ideal gegen Schmerzen des aktiven Bewegungsapparats. Insbesondere mit den kabellosen Spitzengeräten von i-motion, dem dazugehörigen EMS-Anzug und den bis zu 20 Elektroden können bestmögliche Resultate und deutliche Verbesserungen erzielt werden.

Der Einsatz elektrischer Energie für die Behandlung von Schmerzen, die Linderung oder sogar Heilung von Einschränkungen des Bewegungsapparats findet speziell im Bereich der Krankengymnastik vermehrt Anwendung. Denn durch unsere fortschrittlichen, einzeln austauschbaren Elektroden ist es nicht nur möglich, gezielt Muskeln zu behandeln und die Impulsbreite für jeden einzelnen Bereich frei einzustellen. Auch tief liegendes Gewebe wird effektiv und ohne großen Zeitaufwand therapiert bzw. massiert. Generell kann durch unsere Zusatzelektroden ausnahmslos jeder Bereich des Körpers behandelt werden.

EMS eignet sich besonders bei:

• Rückenschmerzen
• Beckenbodentraining
• Gelenkverschleißerscheinungen sowie -traumata
• Muskelbeschwerden.

Perfekt trainiert

EMS-Training ist besonders interessant für die Vielbeschäftigen unter uns, wie Manager/ innen, Bänker, Vorstände, Geschäftsführer/innen, Unternehmensberater/innen und sonstige erfolgreiche Businesspeople und alle anderen, die trotz wenig Zeit bereit sind in ihren Körper zu investieren.

Gestalte Dein eigenes Workout!

Durch neuartige Materialien liegt unser Anzug wie eine zweite Haut auf dem Körper. Dadurch sind unsere flexiblen Elektroden immer exakt auf den richtigen Körperstellen platziert.
Jede der 18 Elektroden im Anzug ist flexibel auf den jeweiligen Träger anpassbar!